Weihnachten & Kinder (Marketing)

Eine Umfrage auf dem deutschen Kinderportal kindercampus.de lüftet die beliebtesten und unbeliebtesten unter den Kinderwünschen 2010.

Top sind natürlich Spielsachen, Spielkonsolen wie Wii, Playstation; Handys, Computer und MP3 Player; Flop sind Schulsachen, Socken und der selbstgestrickte Pullover.

Verwundert nicht wirklich, oder?

Zu Weihnachten frage ich mich immer: ” Wie kann man Eltern helfen, ihren Kindern “Marketing” zu erklären?”. Es wäre ein erster Schritt, die Kinder nicht mehr nur direkt anzusprechen, sondern die Eltern und Familien in die Kommunikation einzubeziehen. Den Kindern den selbstgestrickten Pullover schmackhaft zu machen, könnte schwer sein, aber vielleicht ist es einfacher, Eltern von den Vorzügen von Kinderprodukten zu überzeugen?

In diesem Sinne : Frohe Weihnachten und ein strategisches neues Jahr!

 

About kidsandfunconsulting

Die Unternehmensberatung für verantwortungsvolles Kindermarketing
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s